Spielerezensionen in alphabetischer Reihenfolge

Home Familienspiele Spielerkreise Kinderspiele 1- und 2-Personen-Spiele Bewertungsliste Impressum Links

Rush hour

Bewertung

 

Zugeparkt

Tüt-tüt-tüüüt! Auf dem Parkplatz wird hektisch hin- und herrangiert, denn ausgerechnet der Eiswagen ist scheinbar hoffnungslos zugeparkt. Die Rede ist von „Rush hour“, einem trickreichen Ein-Personen-Spiel, an dem aber auch mehrere ihren Spaß haben können. Damit der Kleinwagen Platz machen kann, muss erst der Bus nach hinten fahren, für den muss aber erst der Transporter zur Seite. Die jeweilige Parkplatz-Konstellation wird auf Aufgabenkarten vorgegeben, die Lösung nachsehen darf man natürlich erst später. So wird das Ausparken zur Denksportaufgabe, der man sich in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden annähern kann.

Ob man das Standardspiel (ab 8 Jahren) oder die Juniorversion (ab 6) wählt, ist Geschmackssache. Das Spiel des amerikanischen Herstellers Binary Arts ist ideal für Knobler. Kosten etwa 15€.

Burkhard Labusch