Spielerezensionen in alphabetischer Reihenfolge

Home Familienspiele Spielerkreise Kinderspiele 1- und 2-Personen-Spiele Bewertungsliste Impressum Links

Blokus

Bewertung

 

Plättchen für Plättchen

Für alle, die gerne spielen, ist das Spiel Blokus ein heißer Tipp. Das Spielprinzip ist denkbar einfach und schnell erklärt. Jeder Mitspieler hat 21 unterschiedlich geformte Spielsteine, die er im Laufe des Spiels auf dem Kästchen-Raster des Spielplans abzulegen versucht. Wichtig dabei: man muss an zuvor gelegte eigene Spielsteine anlegen, aber immer nur „Ecke an Ecke“, nie „Kante an Kante“. Richtig interessant wird es, wenn sich der Spielplan im Verlauf des Spiels immer mehr füllt. Dann gilt es, Lücken zu erspähen oder auch mal Mitspieler zu blockieren, um den verbliebenen Freiraum selbst nutzen zu können. Obwohl Blokus kein Denkspiel und nur begrenzt berechenbar ist, müssen die eigenen Steine doch mit Überlegung gesetzt werden.

Blokus ist ein ruhiges und auch optisch sehr schönes Spiel, das etwa 20 Minuten dauert und immer wieder ganz anders läuft. Wer am Ende die meisten Steine „verlegen“ konnte, gewinnt. Eine Revanche ist Ehrensache, hier macht jeder gern eine zweite Partie.

Legespiel vom Heidelberger Spieleverlag für 2-4 Personen ab 7 Jahren, Preis ca. 30€.

Burkhard Labusch