Spielerezensionen in alphabetischer Reihenfolge

Home Familienspiele Spielerkreise Kinderspiele 1- und 2-Personen-Spiele Bewertungsliste Impressum Links

Puerto Rico

Bewertung

 

Waren für die Alte Welt

Was wissen sie über Puerto Rico? Insel! Richtig. Liegt in der Nähe von Amerika! Auch richtig. Aber wie geht´s dem kleinen Land eigentlich wirtschaftlich? Eher chaotische Bananenrepublik oder aufstrebendes Schwellenland? Ach wissen sie was, probier´n sie´s doch einfach selber mal aus! Puerto Rico ist nämlich auch der Titel eines Wirtschaftssimulationsspiels, bei dem wir selbst über die Wirtschaftsabläufe des kleinen Landes in der Karibik entscheiden. Und das geht so.

Abwechselnd übernimmt jeder Spieler die Rolle des Gouverneurs, der von verschiedenen Aktionsmöglichkeiten für alle Spieler diejenige auswählen darf, die ihm am meisten Vorteile verspricht. Da können z.B. neue Plantagen angelegt, neue Siedler ins Land gebracht oder Waren in die Alte Welt verkauft werden – einziges Kriterium für die Reihenfolge dieser Aktionen ist nur, dasss mir die richtige Aktion zur richtigen Zeit am meisten nützt. Das macht großen Spaß, vor allem wenn man z.B. als einziger Spieler Waren besitzt und sich die Aktion „Warenverkauf an die Alte Welt“ aussucht - eine nette Art, sich bei den Mitspielern, die in diesem Fall brav in die Röhre gucken, beliebt zu machen. Das soll nicht heißen, dass Puerto Rico ein richtiges Ärgerspiel ist – allemale aber ist es ein sehr taktisches Spiel, und um die richtigen Entscheidungen zu treffen, muss ich genau beobachten, was die Mitspieler tun oder was sie tun könnten. Durch seine vielfältigen Möglichkeiten verläuft das Spiel jedes Mal anders und verliert nicht an Reiz.

„Puerto Rico“ist ein sehr interessantes und taktisch anspruchsvolles Spiel, an dem jeder Spielefan seine Freude haben dürfte. Es ist bei Ravensburger/Alea für 3 – 5 Spieler ab 12 erschienen, dauert 90 Minuten oder länger und kostet cirka 30 Euro.

 

Burkhard Labusch